Kategorie-Archiv: FC Arsenal

Arsenal und Wenger „müssen Özil geben, was er will“

Mesut Özil traf in der Champions League dreimal für den FC Arsenal. Der Zeitpunkt ist günstig. Seine Vertragsverlängerung steht unmittelbar bevor. Der 28-Jährige hält alle Trümpfe in der Hand.

Weit nach Mitternacht fährt Mesut Özil mit seinem grauen, getunten Mercedes-Flitzer vor seiner Villa im Londoner Stadtteil Hampstead vor. Er steigt aus, einen Ball in der Hand. Der Deutsche wirft ihn kurz hoch, küsst ihn, grinst. Dann entschwindet er mit ihm ins Haus, mit dem Ball aus der Gruppenpartie der Champions League gegen Ludogorez Rasgrad.

Mit dem Spielgerät hatte Özil beim 6:0 (2:0) des FC Arsenal gegen den bulgarischen Meister einen Hattrick fertiggebracht. Seinen ersten im Profibereich.

Özil hatte zunächst das 2:0 von Theo Walcott (42. Minute) vorbereitet, im zweiten Durchgang traf er selbst dreimal (56., 83., 87.). Alexis Sanchez hatte die Londoner früh in Führung gebracht (12.), zudem traf Alex Oxlade-Chamberlain (47.). Bei Twitter brachte es Özil recht treffend auf den Punkt: „Boom, Bam, Arsenal.“

Sein Trainer geriet ins Schwärmen. „Wir wollen, dass er ein Vorlagengeber und ein Torschütze wird. Er macht den Eindruck, als sei er auf den Geschmack zum Tore schießen gekommen“, sagte Arsene Wenger. Lange galt Özil in England vor allem als hervorragender Vorlagengeber, aber eben nur als Vorlagengeber. Das hat sich geändert, die Entwicklung zum Torjäger ist schon seit Längerem zu beobachten und keineswegs ein Zufall.

Von den Toren mal abgesehen war es noch nicht einmal eine sonderlich brillante Partie des 28 Jahre alten Offensivspielers. Arsenal konnte sich den heillos überforderten Gegner zurechtlegen, wie es wollte. In solchen ungleichen Duellen muss ein Ausnahmekönner wie Özil Akzente setzen können.

Seine effektive Vorstellung aber beweist einmal mehr, wie sehr Arsenals Wohl und Wehe von einem wie ihm abhängt. An guten Tagen, von denen Özil in England so einige hat, ist er aus dem Team nicht wegzudenken. Er ist das entscheidende Bindeglied zur vordersten Sturmreihe um Sanchez. Kein Wunder also, dass Trainer Wenger alles daransetzt, mit beiden vorzeitig die Verträge zu verlängern. Die Zeitung „Sun“ befand in einem Kommentar („Things we learned from the game“), dass Wenger den beiden „geben muss, was die wollen, um sie im Norden von London zu halten“.

Wie es aussieht, scheint das zu gelingen. Die Zeitung „Times“ berichtet an diesem Donnerstag, dass Sanchez wie Özil ihre im Sommer 2018 endenden Kontraktealsbald um jeweils zwei Jahre verlängern werden. Insbesondere im Fall von Weltmeister Özil war Wenger gewillt, „in die Bank einzubrechen“, wie er sagte. Kolportiert wird in den englischen Medien, dass Özils Gehalt von rund 156.000 Euro auf 280.000 Euro angehoben wird – pro Woche.

markiert , , ,

Überragender Özil führt Arsenal zum ersten Sieg

Weltmeister Özil führte Arsenal zum Sieg in Watford

Nach schwachem Saisonstart hat Mesut Özil den FC Arsenal zum Sieg geschossen. Trainer Wenger bestätigt die Verpflichtung eines Nationalmannschafts-Kollegen.

Der FC Arsenal und Weltmeister Mesut Özil kommen langsam in Form. Die Londoner gewannen am dritten Spieltag beim FC Watford ungefährdet 3:1 (3:0) und befinden sich nach dem schwachen Start mit nur einem Zähler aus zwei Partien auf dem Weg nach oben.

The future and progressiveness of Arsenal Football Club are portrayed through the 2016-17 third shirt featuring sublimated carbon graphic prints on both shoulders. The club’s history and identity are embodied within each garment of the official PUMA Licensed Football Apparel, proudly worn by players and fans on and off the pitch. Highly functional materials draw sweat away from your skin and help keep you dry and comfortable during exercise.

  • Get ready for dry with dryCELL.
  • Bio-based wicking finish to keep you dry.
  • Underarm mesh panels for added breathability.
  • Regular fit.
  • Official AFC woven badge.
  • 100% polyester interlock.
markiert , , ,

Der FC Arsenal – ein Londoner Verein mit Tradition

Arsenal London gehört zu den erfolgreichsten englischen Fußballvereinen in der Geschichte des englischen Fußballs. Im Jahr 1886 wurde der Klub von Arbeitern in Woolwich gegründet und bezog 1913 das Arsenal Stadium, im Ortsteil Highbury in Islington, und 2006 das Emirates Stadium, das 60.355 Zuschauer fasst. Bei seinen Heimspielen läuft der FC Arsenal in roten Trikots mit weißen Ärmeln und weißen Hosen auf. Teil des rot-blauen Vereinswappens ist ein goldenes Kanonengeschütz, das den Spielern und Fans des Vereins bald den Beinamen The Gunners einbrachte.

AFC Männer Replica Heimtrikot:

Die 90er-Jahre, die Zeit des großen Um- und Aufbruchs für den FC Arsenal, liefern die Inspiration für das diesjährige Heimtrikot, das von den Trainern, Spielern und Momenten dieser Zeit geprägt ist. Jedes Kleidungsstück aus PUMAs offizieller, lizenzierter Fußball-Kollektion verkörpert die erfolgreiche Fußballtradition dieses Vereins und wird von Spielern und Fans mit Stolz getragen. Hochfunktionelles Material leitet Schweiß weg von der Haut und sorgt auch bei Anstrengung für ein angenehmes Tragegefühl.

  • Get ready for dry mit dryCELL.
  • Feuchtigkeitsabtransport auf biologischer Basis.
  • Mesheinsätze unter den Armen für mehr Ventilation.
  • Gewebtes offizielles AFC-Wappen.
  • Sublimationsdruck auf der Vorderseite.
  • Normale Passform.
  • 100 % Interlock-Polyester.

Weitere Features für Dein personalisiertes Trikot:

Personalisierung mit entweder deinem eigenen Namen und deiner Lieblingsnummer oder dem Namen und der Nummer deines Lieblingsspielers. Buchstaben und Nummern entsprechen den offiziellen Standards.

Bitte beachte: Die Darstellung in unserem Konfigurator ist ein digitales Abbild deines gewünschten Namens und deiner Nummer. Abhängig von deinem Endgerät und dem verwendeten Browser kann es zu leichten Abweichungen in der Darstellung kommen.

 

 

markiert , , ,

Die erstaunliche Serie des Shkodran Mustafi

Im Sommer wechselte Shkodran Mustafi zum FC Arsenal. Längst ist der Nationalspieler zum Glücksbringer seines neuen Klubs geworden. Dies wurde spätestens an diesem verrückten Dienstagabend klar.

Der FC Arsenal kann einfach nicht verlieren, wenn Skhodran Mustafi auf dem Platz steht. Der deutsche Nationalspieler kehrte beim 3:3 gegen Bournemouth nach dreiwöchiger Verletzungspause (Oberschenkelverletzung) zurück ins Team und war Teil einer erstaunlichen Aufholjagd.

Er trägt ein gelbes Auswärtstrikot von FC Arsenal der Saison 16/17.

The beginning of the Gunners’ long and glorious history is the inspiration for the 2016-17 away jersey. The Arsenal Football Club’s history and identity is embodied within each garment of the official PUMA Licensed Football Apparel, proudly worn by players and fans on and off the pitch. Highly functional materials draw sweat away from your skin and help keep you dry and comfortable during exercise.

  • Get ready for dry with dryCELL.
  • Bio-based wicking finish to keep you dry.
  • Underarm mesh panels for added breathability.
  • Regular fit.
  • Official AFC woven badge.
  • Jacquarded structure on fabric.
  • 100% polyester.

CUSTOMIZED Jersey Additional Features:

Personalized with either your own or your favorite player’s name and number. Please note: our custom jersey tool is a digital representation of your requested name and number. Based upon your device and web browser, item may vary a bit onscreen. Actual jerseys are created according to guidelines.

markiert , ,